StartseiteBedarfsberechnungWerkzeuge zum TapezierenTapeten entfernen

Allgemein:

Startseite

Vorbereitung zum Tapezieren

Tapetenkleister

Impressum

Vorbereitungsarbeiten zum Tapezieren

Zuerst sollten natürlich alle alten Tapeten vollständig von der Wand entfernt werden. Sind alle alten Tapeten abgezogen, dann die Wandflächen mit warmem Wasser abwaschen um alle Tapeten und Kleisterreste zu entfernen. Risse und Löcher müssen verspachtelt werden. Risse und Löcher müssen verspachtelt werden.

Lässt sich eine Tapete leicht abziehen, vorausgesetzt es ist keine von der abziehbaren Sorte, dann bedeutet das auf abblätternden, sandenden oder feuchten Untergrund hin. Abgeblätterte Farbe ist zu entfernen und die Ursache für die feuchte Wand muss herausgefunden und abgestellt werden. Man sollte in diesem Falle eine Grundierung aufbringen um einen soliden Untergrund zu schaffen.