Heimwerker Forum

Tipps & Tricks zum Heimwerken

Heimwerker Forumübersicht - Alles zum Heimwerken

 



zurück zum Heizung | Seiten

fuchs(R)

17.05.2007, 11:41
 

elektronische umwälzpumpe (Heizung)

hallo wer kann helfen. habe mir auf rat durch heimwerkerforum ne elektronisch geregelte umwälzpumpe einbauen lassen.
soll angeblich brumm u. summgeräusche in den heizkörpern in der übergangszeit beseitigen.
dachte super. war zwei tage ruhe, dann ein durchdringendes hochfrequenzgeräusch.
heizungsmann hat sie daraufhin auf auto 3 gestellt, der frequenston ist fast weg. ist ne wilo pumpe.
brumm u. summgeräusche wieder da, wie bei der alten pumpe.
heizungsmann sagt ist normal, neue pumpe sei nicht defekt.
ha ha, war doch zu anfang nicht.
was meint ihr????

fuchs

Werbung

19.03.2007, 20:11

klauslando(R)

24.12.2007, 15:40

elektronische umwälzpumpe

Hallo,

das liegt meistens daran wenn ein oder mehrere Heizungsventile nur ganz leicht geöffnet sind, an der Pumpe liegt so ein Geräusch fast nie. Außerdem kann noch die Schwerkraftbremse (eine Art Rückflussverhinderer) der vor oder hinter der Pumpe eingebaut ist, Geräusche verursachen, ich würde möglichst in der Heizperiode einen kleinen Heizkörper immer voll aufgedreht lassen, dann hat die Pumpe was zum Fördern und macht in aller Regel weniger geräusche.

MfG Klauslando

Fehler!
Es ist ein Datenbankfehler aufgetreten.