Heimwerker Forum

Tipps & Tricks zum Heimwerken

Heimwerker Forumübersicht - Alles zum Heimwerken

 



zurück zum Heimwerken allgemein | Seiten

simone(R)

30.07.2007, 16:53
 

Rigipswand - Loch (Heimwerken allgemein)

Hallo an Alle!
Ich habe folgendes Problem: Mir hat jemand in der Wohnung 2 Löcher in eine Rigipswand geschlagen (ich glaube jedenfalls, dass es Rigips ist). Die Wand wurde nachträglich zwischen Küche u. Wohnzimmer im Gang eingezogen.
Wie kann ich die Wand flicken ??? Ich habe diesbezügl. leider keine Ahnung. Bitte um Tips von solchen die mehr als ich wissen!
Vielen Dank für Eure Infos im Voraus.
Besten Grüsse, Simone

Werbung

19.03.2007, 20:11

Jörn

30.07.2007, 17:42

Rigipswand - Loch

Hallo Simone,
Du kannst das Loch ohne weiteres mit Papier oder ähnlichem dichtstopfen und anschließend mit Gips zuspachteln...so einfach geht das ;-)
Ist das Loch allerdings riesig, würde ich aus Rigips einen passenden "Flicken" anfertigen und diesen dann ebenfalls mit Gips einsetzen.
Gruß Jörn

Werbung

19.03.2007, 20:11

simone(R)

31.07.2007, 07:34

Rigipswand - Loch

Vielen Dank Jörn, für Deine Antwort. Die 2 Löcher sind faustgross um genau zu sein (der hat mit der Faust reingehauen). Ich wusste nichtmal, dass man(n) mit der Faust Löcher in eine Wand schlagen kann :-( Ist wohl ne Scheisswand.
Und du meinst im Ernst, dass ich als totaler Laie das kann?? Möchte nicht Zeit u. Geld investieren, wenn ich dann doch einen Fachmann kommen lassen muss - der mich ja nochmal kostet (u. momentan hab ich kein Geld "übrig";).
Die Wand ist ca. 10 - 12 cm dick und innen hohl. Momentan sieht es so aus, dass die Wand rausbröckelt bzw. noch so halt drinhängt, und wie gesagt, dahinter ist Luftleerer Raum. Wie soll ich denn da Papier reinstopfen? Sorry, wenn ich soo blöd frag, aber hab echt keine Ahnung. Vielleicht schreibst mir - od. sonst jemand - noch einen lieben Tipp!!
Bin Euch sehr dankbar, LG Simone

Hallo Simone,
» Du kannst das Loch ohne weiteres mit Papier oder ähnlichem dichtstopfen
» und anschließend mit Gips zuspachteln...so einfach geht das ;-)
» Ist das Loch allerdings riesig, würde ich aus Rigips einen passenden
» "Flicken" anfertigen und diesen dann ebenfalls mit Gips einsetzen.
» Gruß Jörn

Werbung

19.03.2007, 20:11

holzwurm(R)

31.07.2007, 13:03

Rigipswand - Loch

Hallo Simone
na wenn die löcher grösser sind nimm einfach ein stück dachlatte(ungefähr 30cm lang, holz)und schraub sie in das loch rein also mit schnellbauschrauben an die rigipswand um das loch. und darauf einfach ein stück rigipsplatte so gross wie das loch ist draufschrauben. und nachher das ganze verspachteln, damit alles verschwindet

grüsse

Werbung

19.03.2007, 20:11

holzwurm(R)

19.08.2007, 10:07

Rigipswand - Loch

hat es funktioniert mit dem loch zumachen?

Fehler!
Es ist ein Datenbankfehler aufgetreten.