Heimwerker Forum

Tipps & Tricks zum Heimwerken

Heimwerker Forumübersicht - Alles zum Heimwerken

 



zurück zum Bodenbeläge | Seiten

lenny

22.12.2009, 18:47
 

Muss ich bei Holzböden so tolerant sein? Bläschen, Haare, Dr (Bodenbeläge)

Hallo erstmal an Alle, :waving:

ich habe vor ca. 3 Wochen 100qm 2-Schicht-Jotoba-Parkett abschleifen und versiegeln lassen. Ich war Anfangs sehr von der Firma überzeugt, aber mittlerweile kommen mir so meine Zweifel, die ich mal kurz zusammenfassen möchte:

-mehrer kleine Flächen lösen sich(hohle Klopfgeräusche)
-an besagten Flächen sind teilweise die Fugen sichtbar(Verkittung???)
-sporadisch treten mehrere kleine Bläschen auf
-ab und an dunkle Haare vom Handwerker unter der Versiegelung (im Eingangsbereich auch mal Dreck)
-leichte Farbunterschiede die sich am Boden verfolgen lassen (bahnenweise, etwa in der Breite einer Farbwalze)
-Holzunverträglichkeiten(lt. Handwerker) an denen das Holz leicht aufgerauht aussieht.

Laut ausführender Firma muss ich damit leben, bei Holzböden müsste ich eben tolerant sein. Im gesamten Betrachtet, sei das sogar noch ein sehr gutes Ergebnis. Da das ganze leider auch sehr viel Geld gekostet hat, um die 4200€, auf Grund von Exotengrund der verwendet wurde usw., hatte ich mir etwas mehr erwartet und bekomme langsam das Gefühl verarscht worden zu sein. Deshalb meine Frage, muss die Firma noch mal kostenlos nachbessern, oder bin ich wirklich einfach nicht tolerant genung?:confused:

Das Parkett wurde übrigens das erste Mal abgeschliffen, laut Firma könnte man das auch kein zweites Mal mehr machen???

Besten Dank für eure Antworten,
Lenny

Fehler!
Es ist ein Datenbankfehler aufgetreten.