Heimwerker Forum

Tipps & Tricks zum Heimwerken

Heimwerker Forumübersicht - Alles zum Heimwerken

 



zurück zum Heizung | Seiten

chevalier(R)

07.07.2008, 18:37
 

Gastherme (Heizung)

Hi..! Wir beschäftigen uns seit einer Woche mit einem Haus aus dem vorletzten Jahrhundert, mit ca. 102 m2 Wohnfläche. Das Haus wurde bisher mit einer Gastherme beheizt, die aber ausgetauscht werden muß - weil total veraltet. Die Raumhöhe beträgt ca. 2,50 m. Wer kann Empfehlungen geben, wie die Leistung einer neuen Therme zu berechnen ist? Es soll kein zusätzliches oder integriertes Speichengerät enthalten. Kann man diese Geräte auch gebraucht kaufen? Preise etc.? Sind über jeden Tip dankbar! Gruß..chevalier:-P

dkaiser(R)

07.07.2008, 22:34

Gastherme

Hoi
Ich persönlich habe eine Buderus Brennwert-therme (Logamax Plus 122) mit 120Liter Kessel(bodenstehend).
Bei 125m² völlig ausreichend.
Der Preis war 2003 ca 4500Euro inkl.Montage/Entsorgung und Schornstein (Kunststoffrohr einziehen) also allem Fitz und Fatz.
Ich will dir jetzt nicht zwingend zu Buderus raten,aber ich bin bestens mit der gebotenen Qualität zufrieden.
Ansonsten wird dir dein Heizungsbauer "sein" Produkt in der benötigten grösse verkaufen (sach ich jetzt ma so)

Bei Buderus gibt es einen Konfigurator,wo man seine Heizung finden kann.Haben andere Hersteller bestimmt auch.
Online-Konfigurator

Fehler!
Es ist ein Datenbankfehler aufgetreten.