Heimwerker Forum

Tipps & Tricks zum Heimwerken

Heimwerker Forumübersicht - Alles zum Heimwerken

 



zurück zum Heimwerken allgemein | Seiten

chk1987

22.06.2008, 19:20
 

Farbe läuft unter Klebeband! (Heimwerken allgemein)

Hallo!

Mein Problem : Ich habe eine frisch gestrichene weisse Rauhfasertapete! Meine Freundin möchte nun verschiedenfarbige Quadrate auf die eine Wand haben. Habe also Quadrate mit Abklebeband abgeklebt und diese dann ausgemalt. Nachdem die Farbe getrocknet war habe ich das Klebeband entfernt und habe festgestellt, dass die Kanten ausgefranst waren, da ein Teil der Farbe unter das Klebeband gekommen ist.

Hat jemand nen Tip, wie ich das beim nächsten Quadrat verhindern kann?

Danke im Vorraus

Werbung

19.03.2007, 20:11

dkaiser(R)

23.06.2008, 06:54

Farbe läuft unter Klebeband!

Hoi
Grundsätzlich vom Klebeband weg streichen.
Das Klebeband nicht erst nach dem trocknen entfernen sondern recht zügig.
Das mal eine ausgefranzte Stelle vorkommen kann ist klar da Rauhfaser ja nicht völlig glatt ist..daher sollte auch "gutes" Klebeband benutzt werden.
Versuch macht kluch ;)

Werbung

19.03.2007, 20:11

somebodyyy(R)

24.06.2008, 12:02

Farbe läuft unter Klebeband!

Hallöchen

habe gehört, dass man das Klebeband mit Acryl versiegeln soll
das lässt sich überstreichen und verhindert das Eindringen der Farbe UNTER dem Band.

Flottes Entfernen des Bandes nach dem Streichen ist trotzdem Regel Nr. 1. :-D

Habs selber noch nicht versucht aber in mind. 25 "schöner Wohnen" Sendungen gesehen ;-)

Viel Glück

Werbung

19.03.2007, 20:11

schwarzfuss(R)

24.06.2008, 17:09

Farbe läuft unter Klebeband!

Der Tip ist goldrichtig - abkleben und den Klebebandrand dünn
mit ACRYL (Finger nehmen) "abstreichen". Flächen ausmahlen und Klebeband entfernen. (Acryl darf nicht antrocknen!)

Gruß Schwarzfuss

Lspreee(R)

29.08.2008, 15:45

Farbe läuft unter Klebeband!

Ich finde eine andere Methode besser.

Nach dem Abkleben mit der Grundfarbe am Klebeband entlangstreichen.

Meint: wenn ich ein rotes Quadrat auf eine weiße Wand streichen will, erst das Quadrat abkleben, dann weiß am Band langstreichen, dann Innenfläche rot.

Die Grundfläche sollte also auch frisch gestrichen sein. Dann hat man diese Farbe ausserdem auch da.

Klebeband schnell entfernen mach ich auch. Hat allerdings nix mit dem Ausfransen zu tun...

Werbung

19.03.2007, 20:11

Tratschcafe(R)

11.09.2008, 23:53

Farbe läuft unter Klebeband!

Moin moin

also diese Idee erst weiß zu streichen und dann rot halte ich für nicht durchführbar.
Wenn man erst abklebt dann weiß streicht und dann rot drüber wird sie die rote Farbe mit der weißen vermischen da die weiße Farbe ja noch nicht trocken sein darf, da man das Klebeband sonst nicht ab bekommt.

Ich hab das bei meinem Flur mal mit dem Acryl versucht.
Hat wunderbar funktioniert.
Klick

Allerdings hat diese Technik auch Nachteile.

Zum einem kann man das getrocknete Acryl sehen wenn man genau hinschaut:
Klick

Außerdem sind die Acryl-Kanten etwas erhöht so dass man denken kann das dass "Rot" ein aufgeklebter Steifen ist
Klick

Aber wenn man damit leben kann sieht das Ergebnis überwältigend aus
Klick


Tratschcafe.de

Werbung

19.03.2007, 20:11

Lspreee(R)

12.09.2008, 13:06

Farbe läuft unter Klebeband!

» Zum einem kann man das getrocknete Acryl sehen wenn man genau hinschaut:

» Außerdem sind die Acryl-Kanten etwas erhöht so dass man denken kann das
» dass "Rot" ein aufgeklebter Steifen ist


Ebendeswegen!
... ist die andere Methode besser.



Zur Methode nochmal:
Doch, die weiße Farbe "darf" trocknen. Dann rot.
Das Klebeband wird von der zweiten Farbe wieder durchfeuchtet. Außerdem geht es notfalls auch trocken ab :)
Aber das sind Kleinigkeiten, dein Ergebnis ist doch auch wunderbar...

Grüße

Werbung

19.03.2007, 20:11

Tratschcafe(R)

14.09.2008, 12:02

Farbe läuft unter Klebeband!

Moin moin

Das ist ja nur der Flur unten ... wenn ich ober weiter mache werde ich das mal nach deiner Methode machen und dann hier berichten.
Bin mir nur nicht sicher ob sich die weiße trockene Farbe nicht mit der frischen roten vermischen wird und dann teilweise heller wird ... hmmm

Tratschcafe

Fehler!
Es ist ein Datenbankfehler aufgetreten.