Heimwerker Forum

Tipps & Tricks zum Heimwerken

Heimwerker Forumübersicht - Alles zum Heimwerken

 



zurück zum Sanitär | Seiten

Gerd 55(R)

14.04.2010, 12:13
 

Dusche Reparatur : Verfugen und Sanitär-Silikon (Sanitär)

Wir haben an einem Rand der Dusche auf der anderen Seite der Wand Feuchtigkeitsflecken.
Die Dusche hat eine Höhe von ungefähr 15 cm und einen mehrere cm breiten Rand, der unter die letzte Fliesenreihe reicht.

Nach dem Entfernen des Silikons, das nicht mehr bündig und schimmlig war ist folgende Situation zu sehen:

- Die letzte Fliesenreihe endet ungefähr 4 mm über dem Rand der Duschwanne.
- Zwischen der Duschwanne und der letzten Fliesenreihe wurde scheinbar das selbe Fugenmaterial wie zwischen den Fliesen verwendet.
- Das Fugenmaterial zwischen Duschwannenrand und letzter Fliesenreihe ist teilweise weggebröselt.
===
Meine Vorstellung:
1) Ausbessern der Fuge mit flexibler Fugenmasse
2) Sanitär-Silikon zwischen letzter Fliesenreihe und Duschwanne auftragen
===
Was soll ich beachten?
Was kann ich als flexible Fugenmasse verwenden, ich brauch eine kleine Menge für ungefähr 1 m Fuge.

Danke für Tipps und Linkangaben

Fehler!
Es ist ein Datenbankfehler aufgetreten.